Zum 6. Mal in Folge: Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes

Eine kontinuierlich vorbildliche Haltung im Hinblick auf Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Entwicklung, Modernisierung und Innovation des Unternehmens zeichnen DART aus. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft BVMW, der die Agentur im sechsten Jahr in Folge nominiert und in den Rang der Jurystufe erhoben hat. ”Wir freuen uns sehr, und sehen dies gleichzeitig als Ansporn, unser Firmenkonzept in diesem Sinne weiterzuentwickeln", so Christoph Hegger, Geschäftsführer von DART, bei Überreichung der Urkunde durch Petra Hetzel, der Landesbeauftragten des Wirtschaftssenat Baden-Württemberg.